Diese Seite drucken
Besuch der Beratungsstelle

Besuch der Beratungsstelle

Besuch der Beratungsstelle
Kennenlernen der Beratungsstelle - ein Angebot für Schülerinnen ab der 5. Klasse

Sie behandeln im Rahmen des Unterrichts das Thema sexualisierte Gewalt? Wir bieten Ihnen in diesem Zusammenhang die Möglichkeit, mit Ihren Schülerinnen unsere Beratungsstelle kennenzulernen. In einem Vorgespräch mit einer Mitarbeiterin können individuelle Fragen und Besonderheiten der Gruppe besprochen werden. Nach einem Besuch sollten die Mädchen zeitnah Gelegenheit haben sich auszutauschen. Eine Mitarbeiterin von Violetta steht gerne für ein Nachgespräch zur Verfügung.
Bei einem Besuch in der Beratungsstelle können folgende Inhalte besprochen werden:

Allgemeine Vorstellung der Beratungsstelle.
Was ist eigentlich „sexueller Missbrauch“ (altersgerechte Erarbeitung der Definition)
Wie läuft eine Beratung ab?
Mit welchen Problemen kommen die Mädchen zu Violetta?
Raum für Fragen – was ich schon immer wissen wollte.

Wenn Sie darüber hinaus mit Ihrer Klasse zum Thema „Prävention gegen sexuellen Missbrauch“ arbeiten möchten, bieten wir Ihnen Unterstützung bei der inhaltlichen Erarbeitung.

Jungen können zeitgleich eine Einrichtung in Hannover besuchen, die sich auf das Thema sexualisierte Gewalt an Jungen spezialisiert hat. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Beratungsstelle Anstoß unter www.anstoss.maennerbuero-hannover.de.

Besuch der Beratungsstelle für angehende Fachkräfte aus dem Sozial- und Gesundheitswesen

Angehende Lehrkräfte und Fachkräfte aus dem Sozial- und Gesundheitswesen sind zukünftige Ansprechpersonen für Kinder, Jugendliche und deren Familien. Sie über sexualisierte Grenzüberschreitungen zu informieren und Hilfsmöglichkeiten aufzuzeigen, ist uns ein besonderes Anliegen.

Wir bieten Ihnen an, die Beratungsstelle im Rahmen Ihrer Ausbildung kennen zu lernen und einen Einblick in unsere Arbeit zu bekommen. Dazu stellen wir Ihnen die einzelnen Arbeitsbereiche vor und geben einen Überblick über Zahlen und Fakten zum Thema sexualisierte Gewalt.

Haben Sie Interesse? Sprechen Sie uns gerne an.

Gemeinsam können wir weitere inhaltliche und organisatorische Fragen klären!

Sie behandeln im Rahmen des Unterrichts das Thema sexualisierte Gewalt? Wir bieten Ihnen in diesem Zusammenhang die Möglichkeit, mit Ihren Schülerinnen unsere Beratungsstelle kennenzulernen. In einem Vorgespräch mit einer Mitarbeiterin können individuelle Fragen und Besonderheiten der Gruppe besprochen werden. Nach einem Besuch sollten die Mädchen zeitnah Gelegenheit haben sich auszutauschen. Eine Mitarbeiterin von Violetta steht gerne für ein Nachgespräch zur Verfügung.

Bei einem Besuch in der Beratungsstelle können folgende Inhalte besprochen werden:

  • Allgemeine Vorstellung der Beratungsstelle.
  • Was ist eigentlich „sexueller Missbrauch“ (altersgerechte Erarbeitung der Definition)
  • Wie läuft eine Beratung ab?
  • Mit welchen Problemen kommen die Mädchen zu Violetta?
  • Raum für Fragen – was ich schon immer wissen wollte.

Wenn Sie darüber hinaus mit Ihrer Klasse zum Thema „Prävention gegen sexuellen Missbrauch“ arbeiten möchten, bieten wir Ihnen Unterstützung bei der inhaltlichen Erarbeitung.

Jungen können zeitgleich eine Einrichtung in Hannover besuchen, die sich auf das Thema sexualisierte Gewalt an Jungen spezialisiert hat. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Beratungsstelle Anstoß unter
www.anstoss.maennerbuero-hannover.de.

Kontakt und Anmeldung

Wenn Sie einen Besuch in unserer Beratungsstelle planen: Bitte melden Sie sich frühzeitig an. Der Besuch bei Violetta ist kostenlos. Bei Fragen und für die Anmeldung wenden Sie sich an Kerstin Kremer.

Kerstin Kremer, Telefon 0511 850 36 24

E-Mail: kerstinkremer [edt] violetta-hannover [doodod] de

Angehende Lehrkräfte und Fachkräfte aus dem Sozial- und Gesundheitswesen sind zukünftige Ansprechpersonen für Kinder, Jugendliche und deren Familien. Sie über sexualisierte Grenzüberschreitungen zu informieren und Hilfsmöglichkeiten aufzuzeigen, ist uns ein besonderes Anliegen.

Wir bieten Ihnen an, die Beratungsstelle im Rahmen Ihrer Ausbildung kennen zu lernen und einen Einblick in unsere Arbeit zu bekommen. Dazu stellen wir Ihnen die einzelnen Arbeitsbereiche vor und geben einen Überblick über Zahlen und Fakten zum Thema sexualisierte Gewalt.

Haben Sie Interesse? Sprechen Sie uns gerne an.

Gemeinsam können wir weitere inhaltliche und organisatorische Fragen klären!

Kontakt und Anmeldung

Wenn Sie einen Besuch in unserer Beratungsstelle planen: Bitte melden Sie sich frühzeitig an. Der Besuch bei Violetta ist kostenlos. Bei Fragen und für die Anmeldung wenden Sie sich an Kerstin Kremer.

Kerstin Kremer, Telefon 0511 850 36 24

E-Mail: kerstinkremer [edt] violetta-hannover [doodod] de