Fortbildungen

Fortbildungen

Fachkräfte über sexualisierte Gewalt und deren Folgen für Kinder und Jugendliche zu informieren, ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Unser Fortbildungsangebot stärkt Ihre Handlungskompetenz für präventive Maßnahmen und den Umgang mit Betroffenen.

Hier sind alle Fortbildungstermine hintereinander aufgelistet.

Zusätzlich zu unserem jährlich erscheinenden Fortbildungsprogramm bieten wir Ihnen Fortbildungen bei sich vor Ort zu folgenden Themenbereichen:

  • Was ist „Sexueller Missbrauch an Mädchen und Jungen?“ – eine Einführung
  • Intervention bei Verdacht oder nach Bekanntwerden von sexuellem Missbrauch
  • Präventionsangebote für unterschiedliche Altersgruppen
  • Sexuelle Übergriffe unter Kindern und Jugendlichen: „Noch Doktorspiel oder schon Übergriff?“
  • Sexualpädagogik im Vorschulalter
  • Sexueller Missbrauch an Menschen mit Behinderungen
  • Sexueller Missbrauch in Institutionen
  • Sexuelle Übergriffe und social media
  • „Strafanzeige ja oder nein?“ – Möglichkeiten und Grenzen von rechtlichen Interventionen bei sexualisierter Gewalt
  • Entwicklung eines sexualpädagogischen Konzeptes für Ihre Einrichtung
  • Modularisierte Fortbildung Implementierung von Schutzkonzepten in Einrichtungen

Mit unseren Fortbildungen knüpfen wir an Ihrem Informationsstand und Ihren Wünschen an. Wir empfehlen eine Gruppengröße von max. 16 Personen. Fortbildungen mit bis zu zwölf Personen können in den Räumlichkeiten der Fachberatungsstelle Violetta stattfinden.

Kontakt

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Leni Müssing
E-Mail: LeniMuessing [edt] violetta-hannover [doodod] de
Telefon: 0511 850 36 24