33. Rundbrief März 2018

33. Rundbrief März 2018
33. Rundbrief März 2018
Download

Prävention und Fortbildung haben in unseren Angeboten einen großen Stellenwert. In dem Rundbrief stellen wir das Projekt „Prävention sexualisierter Gewalt an Schulen“ vor. Wir können es für zwei Grundschulen kostenlos anbieten – und suchen jetzt zwei Schulen in Hannover, die Interesse daran haben.

Mit der Statistik für das Jahr 2017 stellen wir vor, wer im letzten Jahr Rat in der Fachberatungsstelle gesucht hat und wie unsere Präventionsangebote angenommen wurden.

Die Entwicklung und Umsetzung von Kinderschutzkonzepten in Einrichtungen der Behindertenhilfe steht im Mittelpunkt von „BeSt – Beraten und Stärken“. Zu unserer großen Freude hat das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) das Modellprojekt bis Ende Dezember 2019 verlängert. So können wir weitere Institutionen bei diesem wichtigen Prozess begleiten.

Eine sehr besondere Ehrung gibt es auch: Unsere Vorsitzende Christiane Wiede hat für ihre fast 30-jährige ehrenamtliche Tätigkeit für den Verein das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen bekommen.

Unser aktuelles Fortbildungsprogramm ist erschienen und steht zum Download bereit. Außerdem berichten wir Ihnen von weiteren interessanten Aktionen und Begebenheiten des vergangenen Jahres und stellen Ihnen zwei neue Mitarbeiterinnen vor.