Termine

Termine
Fortbildung
Mittwoch, 15. Januar 2020
Freitag, 17. Januar 2020
9.00 – 16.00 Uhr (Freitag bis 15.00 Uhr)

Nein heißt Nein

Das Präventionsprojekt „Nein heisst Nein“ richtet sich an Kindertageseinrichtungen, die ihre Kinder altersgemäß stärken wollen, sich mit ihren Möglichkeiten gegen sexualisierte Gewalt zur Wehr zu setzen. Das Gesamtprojekt umfasst drei Module, die unabdingbar zusammengehören.

Fortbildung
Dienstag, 17. März 2020
09.00 bis 16.00 Uhr

Eine Einführung

Digitale sexualisierte Gewalt ist allgegenwärtig. Das Smartphone als Medium sexualisierter Gewalt ermöglicht es TäterInnen 24 Stunden am Tag Kontakt zu Kindern und Jugendlichen aufzubauen. Die Hemmschwelle unter Gleichaltrigen, sexualisierte Gewalt auszuüben, sinkt – insbesondere durch die Niedrigschwelligkeit des Mediums. Gleichzeitig wird es für Heranwachsende immer schwerer, sich dem Medium und damit der übergriffigen / Gewalt ausübenden Person zu entziehen. Sexualisierte Gewalt mittels digitaler Medien kennt keine Pausen.

Fortbildung
Mittwoch, 18. März 2020
von 15.30 bis 17.00 Uhr

Informationsveranstaltung zum Projekt

Häufig sind Kinder auch schon im Vorschulalter von sexualisierter Gewalt betroffen. Kitas sind neben der Familie wichtige Orte, in denen Kinder für ihre Grenzen sensibilisiert und stark gemacht werden können.

Die „Starke Kinder Kiste!“ des „Echte Schätze! Präventionsprogramms“ richtet sich an Kindertagesstätten, damit Fachkräfte und Eltern frühzeitig mit Prävention und Ich-Stärkung aller Kinder beginnen können. Das Projekt kann zudem als wichtiger Baustein zur Umsetzung eines Schutzkonzeptes beitragen.