Diese Seite drucken
Spieltherapie

Spieltherapie

Spieltherapie

Wenn Dich jemand an Brust, Po oder Scheide angefasst hat oder Du jemanden am Penis anfassen musstest. Wenn jemand verlangt hat, dass Du Dich ausziehst und er oder sie hat dann Fotos von Dir gemacht ….

Dann kann es sein, dass Du durcheinander bist, Dich schämst, Dich schuldig fühlst, Angst hast oder total wütend bist. Vielleicht kannst Du nicht mehr gut schlafen, verstehst Dich mit Anderen nicht mehr gut. Vielleicht bist Du traurig und kannst Dich in der Schule schlecht konzentrieren.

Du hast ein Recht auf Hilfe

Spieltherapie kann Dir vielleicht helfen. Du hast einmal in der Woche eine Therapiestunde bei einer Mitarbeiterin von Violetta. Dort kannst Du reden, schweigen, weinen, wütend sein, malen, schreiben und spielen. Du erzählst nur so viel wie Du möchtest von dem was Du erlebst hast.

Wir schauen gemeinsam, was Dir guttut und was Dir bei Deinen Problemen und Deinem Kummer helfen kann.