Nein heißt Nein! - Prävention gegen sexualisierte Gewalt für Kinder im Kindergartenalltag

Nein heißt Nein! - Prävention gegen sexualisierte Gewalt für Kinder im Kindergartenalltag

Nein heißt Nein! - Prävention gegen sexualisierte Gewalt für Kinder im Kindergartenalltag
Fortbildung
Mittwoch, 20. Februar 2019
Freitag, 22. Februar 2019
9.00 – 16.00 Uhr (Freitag bis 15.00 Uhr)

Nein heißt Nein

Seit nunmehr 25 Jahren bietet Violetta das Präventionsprojekt gegen sexualisierte Gewalt im Vorschulalter an. Es umfasst drei aufeinander aufbauende und sich ergänzende Module.

Die dreitägige Fortbildung

Diese Fortbildung vermittelt den TeilnehmerInnen die Kompetenzen, ein Präventionsprojekt in ihrer Einrichtung durchzuführen. Es werden die Auseinandersetzung mit den Ursachen und der Dynamik sexualisierter Gewalt angeregt und Möglichkeiten der Intervention erläutert. Ganz wichtig ist uns die Vermittlung der Grundlagen der Präventionsarbeit mit Vorschulkindern. Die ErzieherInnen werden viele Methoden und Materialien kennenlernen, um mit den Kindern die Thematik angstfrei zu bearbeiten. Es können zwei ErzieherInnen je Einrichtung an der Fortbildung teilnehmen.

Der Elternabend

Für die Eltern der teilnehmenden Kinder wird in den einzelnen Einrichtungen ein Elternabend angeboten, gestaltet von den ErzieherInnen und einer Mitarbeiterin von Violetta. Die Eltern erhalten neben den grundlegenden Informationen detaillierte Kenntnis darüber, wie mit ihren Kindern präventiv gearbeitet wird und wie sie als Eltern zu Hause das Engagement der PädagogInnen unterstützen können.

Die Nachbereitung

Der Termin für das Nachtreffen wird mit den TeilnehmerInnen der Fortbildung abgestimmt. Der Austausch über die Erfahrungen mit der Umsetzung des Präventionsprojektes in den pädagogischen Alltag, die Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit den Eltern sowie die Etablierung in das pädagogische Konzept einer Kindertagesstätte werden Schwerpunkte dieses Treffens sein.

Methoden

Impulsreferat, Kleingruppenarbeit, methodische Reflexion, Filmbeitrag, Konzeptentwicklung, Vorstellen und Ausprobieren von Präventionsmaterialien Seminar-

Seminarnummer
08-19-510
Ort
Fachberatungsstelle Violetta, Seelhorststraße 11 (gegenüber der Sophienschule), 30175 Hannover, Buslinien 128 und 134 Richtung Peiner Str., Haltestelle Hindenburgstraße
Kontakt und Infos

Birgit Niendorf

Telefon: 0511 – 850 307 88,
Fax: 0511 – 85 55 94
E-Mail: BirgitNiendorfatvioletta-hannover [doodod] de

Anmeldung
per Post, Fax oder Mail bis 21.01.2019
Referentin
Leni Müssing, Sabine Steinhauer
Zielgruppe
Pädagogische Fachkräfte aus Kindertagesstätten
Kosten
190,- Euro für das gesamte Paket pro Einrichtung (inkl. Getränke und Seminarunterlagen)