Violetta in der Presse

Violetta in der Presse

Violetta in der Presse

Ansprechpartnerin für die Pressearbeit:

Barbara David

E-Mail: BarbaraDavidatvioletta-hannove [doodod] de

Telefon: 0511- 850 36 23

Kunstauktion für Violetta bringt 800 Euro

Künstlerinnen haben sich etwas ausgedacht, um missbrauchten Mädchen und jungen Frauen zu helfen: Mit dem Erlös einer Kunstauktion unterstützen sie den Verein Violetta in Hannover.

Quelle:
Neue Presse vom 17.10.2020

Das lange Leiden der Kinder

Sexueller Missbrauch: Beratungsstellen gegen Gewalt fordern auf, endlich alle Kräfte zu bündeln.

Quelle:
Neue Presse vom 04.09.2020
Download

HAZ Interview: Setzen wir die richtigen Hebel an, um Täter zu finden, Frau David?

Im HAZ-Interview erklärt die Geschäftsführerin von Violetta, der hannoverschen Anlaufstelle für Opfer sexueller Gewalt, wie Täter vorgehen.

Quelle:
Hannoversche Allgemeine Zeitung vom 02.07.2020
Download
Interview190.43 KB

Innerfamiläre Gewalt durch Coronastress

Kontaktverbote, Enge, Ängste – in dieser Situation wird die innerfamiliäre Gewalt steigen, warnt Kriminologe Christian Pfeiffer. Sexualstraftäter nutzen geschlossene Strukturen wie jetzt, denn es fehlt die soziale Kontrolle. Vor allem Kinder sind gefährdet.

Quelle:
Neue Presse vom 31.03.2020

30 Jahre Violetta: Sie helfen den Mädchen

Wenn es nach den Violetta-Mitarbeiterinnen ginge, würden sie nicht mehr benötigt. Doch sexuelle Gewalt an Mädchen und jungen Frauen bleibt auch 30 Jahre nach Gründung der Fachberatungsstelle an der Tagesordnung, was gerade in Lügde (NRW) deutlich wird. Violetta wird wohl noch öfter Geburtstag feiern müssen.

Quelle:
Neue Presse vom 18.05.2019
Download

Es passiert jeden Tag

Expertin fordert offeneren Umgang mit Tabu-Thema Missbrauch.                                                                                                           

Quelle:
Allgemeine Zeitung vom 13.04.2019
Download