Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles

Der Verein Violetta e.V. sucht für seine Fachberatungsstelle für sexuell missbrauchte Mädchen und junge Frauen zum 01.04.2022 zwei neue Mitarbeiterinnen für die Bereiche:

  • Fach- und Angehörigenberatung
  • Fortbildung und Prävention

Weitere Informationen finden Sie unter Stellenangebote

Was für ein Jahr!! 2021 war die Corona Pandemie allgegenwärtig und hielt viele Herausforderungen für Violetta bereit. Diesen begegneten wir mit großer Kreativität und Mut. Violetta hat neue Wege eingeschlagen und entwickelt sich laufend weiter.

Auch in der Zeit der strengen Kontaktbeschränkungen konnten wir durch die Digitalisierung unseres Angebots weiterhin zahlreiche Fortbildungsinteressierte erreichen. Onlineformate gehören deshalb auch zukünftig zum Standardangebot Violettas.

Download

Kurz vor Jahresende möchten wir Sie über unsere Arbeit seit April informieren.

In Zeiten von Corona können wir leider keine Besuche von Schulklassen oder Auszubildenden in Präsenz anbieten. Aus diesem Grund haben wir zwei Videos entwickelt, mit denen ein virtueller Rundgang durch unsere Beratungsstelle möglich ist – wir stellen dieses Format vor.

Der Bundestag und der Bundesrat haben zum 1. Juli 2021 eine Gesetzesreform verabschiedet, die Kinder und Jugendliche als Betroffene bei sexualisierter Gewalt besser schützen soll. Wir begrüßen dies ausdrücklich.

Arbeitshilfe für Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter*innen - Prävention (digitaler) sexualisierter Gewalt in der Grundschule

Vielen Erwachsenen fällt es schwer, mit Kindern über (digitale) sexualisierte Gewalt zu sprechen. Sie befürchten, sich mit dem Thema nicht gut genug auszukennen und haben oft Sorge, die Kinder mit Informationen und Gesprächen zu überfordern oder sie zu verängstigen.

Sehr gerne möchten wir Sie wieder über unsere bisherige Arbeit informieren.

Wir berichten Ihnen, wer im letzten Jahr Rat bei Violetta gesucht hat.

Des Weiteren stellen wir Ihnen drei neu herausgegebene Arbeitsmaterialien vor.

Die BKSF hat eine Broschüre mit hilfreichen Praxistipps für die Onlineberatung herausgegeben- eine Klientin von Violetta hat einen sehr anrührenden Text über ihre Erfahrungen mit dieser Beratung beigesteuert.